Damspießer vom 1. Kopf

 

Ende des 1. Lebensjahres beginnt der männliche Damhirsch sein erstes Geweih zu schieben und wird damit zum Damspießer vom 1. Kopf.

Gut erkennbar an den auffälligen sogenannten Zwiebeln oder Knollen an der Geweihbasis.

Das Bild wurde im Praxisunterricht, beim Besuch des Wildparks Poing, aufgenommen.